Die Sonnenblumenschwestern : Roman

Hall Kelly, Martha, 2022
Verfügbar Nein (0) Titel ist in dieser Bibliothek derzeit nicht verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 1 (voraussichtl. bis 06.11.2022)
Reservierungen 1Reservieren
Medienart Buch
ISBN 978-3-8090-2757-7
Verfasser Hall Kelly, Martha Wikipedia
Beteiligte Personen Dufner, Karin [Übers.] Wikipedia
Systematik DR - Romane, Erzählungen und Novellen
Schlagworte Familie, New York, Widerstand, historischer Roman, Sklaverei, Erzählende Literatur: Gegenwartsliteratur ab 1945, Südstaaten, Softcover / Belletristik/Gegenwartsliteratur (ab 1, starke frauen, wahre Begebenheiten, Schwestern, New York Times Bestseller, Frauenschicksal, Hardcover Neuerscheinung 2022, Lisa Wingate, Libellenschwestern, Glasperlenmädchen, Kristin Hannah, Die Vier Winde, Krankenschwester, Lesekreis, Buchclub, Zusatzmaterial, Freiheitskampf, Black History, Person of Colour, Maryland, amerikanischer Bürgerkrieg, PoC, Geschichte der Afroamerikaner, Plantage, Caroline Ferriday
Verlag Limes
Ort München
Jahr 2022
Umfang 768 Seiten
Altersbeschränkung keine
Auflage Deutsche Erstausgabe
Sprache deutsch
Verfasserangabe Martha Hall Kelly. Karin Dufner
Annotation Angaben aus der Verlagsmeldung

Die Sonnenblumenschwestern : Roman Sunflower Sisters / von Martha Hall Kelly

Drei Frauen, die inmitten eines gespaltenen Landes um alles kämpfen müssen, was ihnen lieb und teuer ist

1861: Georgeanna Woolsey stammt zwar aus gutem Hause, für rauschende New Yorker Ballabende hat die junge Frau aber nichts übrig. Ihr großer Traum ist es, Krankenschwester zu werden und Gutes zu tun. Als der Amerikanische Bürgerkrieg ausbricht, ist sie deshalb eine der Ersten, die sich für die Lazarette an der Front in Gettysburg meldet. Die Sklavin Jemma lebt auf einer Plantage in Maryland, wo sie täglich ums Überleben kämpft. Denn der Alltag auf der Farm ist hart und die Aufseher grausam. Unerwartet bekommt sie die Chance zur Flucht doch dafür müsste sie ihre geliebte Schwester zurücklassen.
Währenddessen versucht die Plantagenbesitzerin Anne-May ihr Hab und Gut vor den einmarschierenden Unionstruppen aus dem Norden zu verteidigen. Sie droht alles zu verlieren und fasst in ihrer Verzweiflung einen riskanten Plan: Sie wird Spitzel im Auftrag des Südens.

»Ein großartiger Roman, der die Frauen feiert, die vor uns kamen, die für das kämpften, was sie für richtig hielten, und die zu Heldinnen wurden, die ihrer Zeit voraus waren.«

Lisa Wingate

Weitere packende historische Romane von Martha Hall Kelly:

Und am Ende werden wir frei sein

Leserbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.
Eine Bewertung zu diesem Titel abgeben